Saffet Çokgezen ist ein in München lebender Künstler, dessen Gemälde in internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen waren. 2018 konnte er bei dem von der Stadt München geförderten Wettbewerb, Stadt.Raum.Kunst, den Jurypreis gewinnen.

In seinen Werken, die sich zwischen erkennbaren Konturen und völliger Abstraktion bewegen, lösen sich die Formen und menschlichen Figuren in Metaphern für mentale Impulse oder Gefühle auf.

Ich benutze Cookies, um die Funktionalität dieser Seite zu verbessern. Indem du diese Seite benutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr